Traverse mit Saugnäpfen

Manut-LM bietet eine Reihe von hochwertigen Traversen mit Saugnäpfen exklusiv auf dem französischen Markt an. Diese Vakuumhebegeräte können serienmäßig bestellt oder nach Ihren Wünschen maßgefertigt werden.
Diese Hebevorrichtungen können alle Arten von Materialien bis zu 50 Tonnen heben! Ihre Tragfähigkeit ist höher als bei Hubrohrmanipulatoren, aber sie sind langsamer und weniger reaktionsschnell.
Ob Holz (Balken oder Paneele), Glas oder Blech, Traversen mit Saugnäpfen lassen sich perfekt an die Bedürfnisse der Hebezeuge aller Branchen anpassen. Die Aufgabe der Traverse besteht darin, die Last zu stabilisieren, während ein Vakuum mit Hilfe von Saugnäpfen erzeugt wird, die alle von einem Hebezeug angehoben werden.
Die Vielfalt des von Manut-LM angebotenen Sortiments ermöglicht es, sowohl die Größe der Traverse und das maximale Hubgewicht anzupassen, als auch die Art der Stromversorgung entsprechend der Betriebsumgebung zu wählen. Manut-LM bietet die Vermietung von Vakuumhebegeräten für Ihre spezifischen Projekte an, um sich so gut wie möglich an Ihre Gegebenheiten anzupassen!
Entdecken Sie unsere Lösungspalette zur Unterstützung bei der manuellen Handhabung von Lasten.

Französische Hersteller von Handhabungslösungen
Französischer Hersteller

Manut-LM ist stolz darauf, der führende französische Hersteller von Lösungen für das Heben von Rohren zu sein!

30 Jahre Erfahrung und Know-how
30 Jahre Erfahrung

Manut-LM bietet seit seiner Gründung im Jahr 1987 innovative und hochwertige Lösungen

Bespoke-Produkte
Maßgeschneiderte Produkte

Alle Manut-LM-Produkte sind auf die Bedürfnisse der Kunden zugeschnitten

Ein Hersteller in Ihrer Nähe und zu Ihrer Verfügung
In deiner Nähe

Dank eines Teams von Technico-Commercial zu Ihren Diensten reagiert Manut-LM schnell auf alle Ihre Probleme

Traverse mit Saugnäpfen für schwere Lasten: Verkleidungen, Glas, Blech, Sandwichpaneele...

Was ist eine Traverse?

Eine Traverse ist per Definition ein Werkzeug, das verwendet wird, um die Balance einer Last zu verteilen. Dank Vakuumhebegeräten ist es nun möglich, schwere und sperrige Lasten leicht zu heben und gleichzeitig die Sicherheit der Bediener zu gewährleisten.

Warum eine Traverse mit Saugnäpfen?

Eine Traverse mit Saugnäpfen ermöglicht es einer einzelnen Person, schwere und sperrige Lasten ergonomisch zu heben. Dank dieser Hebevorrichtung sind die Produktivitätssteigerungen enorm. Das Handhaben von Blech, Hebeverglasung, die Handhabung von Verkleidungen ist ein Kinderspiel.
Zudem achten die Traversen mit Saugnäpfen dank der Vakuum-Handhabungstechnik sehr auf die zu hebenden Lasten.

Wie funktioniert eine Traverse mit Saugnäpfen?

Die Handhabungssauger sind auf der Traverse verteilt, um eine maximale Laststabilität zu gewährleisten. Es entsteht ein Luftspalt, damit die Saugnäpfe die Platten greifen können, ohne sie zu markieren oder zu beschädigen.
Dann heben Sie die Last einfach mit einem geeigneten Hebezeug an, um eine unvergleichliche Ergonomie und Komfort zu gewährleisten.

Welche Einschränkungen gibt es für eine Traverse mit Saugnäpfen?

Sehr wenige Einschränkungen! Eine Traverse mit Saugnäpfen ist sehr wartungsarm und kann sehr einfach und schnell von Ort zu Ort bewegt werden. Um die Mobilität dieser Handhabungslösungen weiter zu erleichtern, bietet Manut-LM batteriebetriebene Traversen mit Saugnäpfen an, so dass sie im Freien oder in Umgebungen ohne Stromversorgung eingesetzt werden können.

Wie wähle ich mein Traverse mit Saugnäpfen aus?

Das Angebot an Traverse mit Saugnäpfen von Manut-LM erfüllt viele Anforderungen. Stöbern Sie in unserem Katalog, um herauszufinden, welche Vakuum-Handhabungslösungen für Ihr Unternehmen geeignet sind.
Unser Team steht Ihnen auch telefonisch oder per E-Mail zur Verfügung, um Sie zu der optimalen Lösung zu führen, die Ihren Bedürfnissen nach Unterstützung bei der Handhabung schwerer Lasten gerecht wird.