Schwenk- & Brückenkrane

Manut-LM entwickelt Auslegerkrane, Brückenkrane oder Einschienenbahnen zur Unterstützung von Manipulatoren zum Heben und Bewegen schwerer Lasten. Abhängig von der Arbeitsumgebung, der zu bedeckenden Oberfläche und der zu hebenden Last kann sich die gewählte Lösung ändern.

Die von Manut-LM hergestellten Auslegerkrane ermöglichen es, einen auf den Radius des Arms (max. 6m) begrenzten Umfang bis zu 280° abzudecken. Sie sind jedoch sehr praktisch für enge Räume oder in Gebäuden, in denen die Struktur einen Brückenkran nicht tragen kann. Ein Hubschaft kann verschiedene Formen annehmen: Kit-Schaft, Single Triangulated-Schaft, Reverse-Schaft (von der Decke abgehängt), Satellite-Schaft (mit einem Ellbogen in der Mitte des Armes) oder Doppelschaft (mit zwei Armen zur Installation von zwei Manipulatoren).

Krane passen sich Ihrem Gebäude und der vorhandenen Struktur Ihres Gerüstes an. Sie sind daher auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten. Krane sind in Bezug auf die Installationsinfrastruktur schwieriger, können aber sehr große Bereiche abdecken: Lager, Produktionsstätten, Werkstätten....

Entdecken Sie unser Angebot an Halterungen, auf denen Hubrohrmanipulatoren, Traversen mit Saugnäpfen und Hebezeugen einfach installiert werden können, um Ihre Produktivität zu maximieren.

Französische Hersteller von Handhabungslösungen
Französischer Hersteller

Manut-LM ist stolz darauf, der führende französische Hersteller von Lösungen für das Heben von Rohren zu sein!

30 Jahre Erfahrung und Know-how
30 Jahre Erfahrung

Manut-LM bietet seit seiner Gründung im Jahr 1987 innovative und hochwertige Lösungen

Bespoke-Produkte
Maßgeschneiderte Produkte

Alle Manut-LM-Produkte sind auf die Bedürfnisse der Kunden zugeschnitten

Ein Hersteller in Ihrer Nähe und zu Ihrer Verfügung
In deiner Nähe

Dank eines Teams von Technico-Commercial zu Ihren Diensten reagiert Manut-LM schnell auf alle Ihre Probleme

Hebe- oder Brückenkran

Was ist ein Brückenkran?
Ein Brückenkran ist eine Metallkonstruktion (Stahl, Aluminium oder Edelstahl), die zum Aufhängen von Handhabungsgeräten verwendet wird. Sie besteht aus einer horizontalen Konstruktion (der Brücke), die sich entlang zweier Laufschienen (Schienen) in Längsrichtung bewegt. Der Manipulator bewegt sich über die gesamte Breite, so dass ein großer Bereich vollständig abgedeckt werden kann.

Warum ein Brückenkran?
Der Vorteil von Brückenkranen liegt vor allem in der Lagerfläche, die von den daran hängenden Hebezeugen bedient wird. Diese Hebekrane sind daher die ideale Lösung für die Abdeckung eines großen Lagerbereichs oder einer Produktionsstätte. Manut-LM Brückenkrane bieten dank High-End-Lagern und Leichtbauweise auch für den Bediener idealen Fahrkomfort, ohne Stöße und Widerstände..

Was ist ein Schwenkkran?
Ein Schwenkkran ist eine Handhabungskonstruktion, die aus einer Säule (Trommel) und einem horizontalen Querträger besteht, an dem eine Hebevorrichtung, wie beispielsweise ein Hubrohrmanipulator, ein Vakuumhebegerät oder ein Hebezeug, befestigt ist. Der Arm des Vorbaus dreht sich und ermöglicht es dem Bediener, sich mühelos in den vom Arm abgedeckten Bereich zu bewegen.

Warum ein Schwenkkran?
Ein Schwenkkran ist eine Handhabungsunterstützung, die einfach zu installieren ist und keine spezielle Infrastruktur erfordert. Die Schwenkkrane ermöglichen es daher, an allen Standorten Handhabungslösungen anzubieten.
Die Vielfalt und Vielseitigkeit der Vorbauarten ist auch ein echter Vorteil dieser Hebetechnik. Die verschiedenen Schaftkonfigurationen ermöglichen die Anpassung an alle Umgebungen: groß oder eng, ATEX oder Lebensmittel...

Wie wähle ich meine Hebevorrichtung aus?
Kontaktieren Sie die Manut-LM-Teams, um sich bei der Auswahl Ihrer Handhabungswerkzeuge beraten zu lassen und erhalten Sie Ihre maßgeschneiderten Halterungen.